Hinterlasse einen Kommentar

Alltagssituationen die man kennt

Wenn Du versuchst, den durchschnittlichen Kunden bei Penny zu beschreiben:
Describing-your-trip-to-Wal-Mart

Wenn Du Freitags die Firma verlässt:
leaving-work-on-a-friday

Wenn Du zu Deinem Lieblingslied tanzt:
slow-jamming-until-you-get-to-the-part-of-the-song-you-know

Wenn Dir ein Kind einen Witz erzählt, den Du nicht verstehst:
when-a-little-kids-telling-you-a-story-but-you-cant-understand-them

Wenn Du gerade einen Tagtraum hast und Dir jemand eine ernsthafte Frage stellt:
when-someone-interrupts-your-daydreaming-with-a-real-world-question

Wenn der ruhigste und schüchternste Freund aus Deiner Clique plötzlich eine schlagfertige Antwort gibt:
when-the-quiet-friend-in-your-group-makes-a-good-comeback

Wenn Du riechst, dass Deine Nachbarn Grillen und Du bist nicht eingeladen:
when-you-can-smell-your-neighbors-having-a-bbq

Wenn jemand einen quälend langen Text bei Facebook posted:
when-you-get-a-really-long-email

Wenn Du etwas unbedingt haben möchtest, es Dir aber nicht leisten kannst:
when-you-want-something-but-the-price-is-too-much

Bei Deiner Geburt:
you-being-born

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: